Preisverleihung

Der Preis des Bundes wurde an das Projekt „Music Swap Lab“ des Zukunftslabors, einer Initiative der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, verliehen. Das Projekt „Error Music – don’t delete!“ von ACUD MACHT NEU und Junge Tüftler gGmbH in Berlin erhielt den Preis der Länder. Der Preis des Publikums ging an das Projekt „Global Citizens – Wir sind Viele!“ vom Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven.

Der „KULTURLICHTER“-Preis wird gemeinsam von Bund und Ländern ausgelobt.

Die ausführliche Pressemitteilung mit Statements finden Sie auf der Webseite der Kulturstiftung der Länder

Die Preisverleihung im Video

Link in neuem Fenster öffnen

Programm der Preisverleihung

18:00 Beginn der Preisverleihung

Begrüßung durch die Moderation

18:10 Verleihung Preis des Bundes

Claudia Roth, Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

18:30 Verleihung Preis der Länder

Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa des Landes Berlin

18:55 Verleihung Preis des Publikums

Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder

Interviews mit der Jury und den Nominierten

19:15 Abschluss